1

Kannst du deinen Minderwertigkeitskomplex mit diesen 3 Tipps besiegen?

Hey meine liebe Leserin,

nagt es manches mal an deinem Selbstwertgefühl?

Oder hast du gar einen kleinen Minderwertigkeitskomplex?

Als wie wertvoll betrachtest du dich? Für dich selbst? Für IHN? Für die Gesellschaft?

Mein guter Freund und Kollege Pierre Stimmenthaler von BesserFlirten hat dazu vor ein paar Wochen in Palo Alto (Californien, USA) ein ganz interessantes Video aufgenommen, das ich dir hier gleich verlinken werde.

Es trägt den Titel “Minderwertigkeitskomplex besiegen”, doch genug der Laberei… here we go:

Pierre spricht ja in dem Video das Buch von Nathaniel Branden “Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls” an.

Die Frage ist:

Wieso schenkst du dir selbst nicht genug wert?

(Hier nun die 3 kurzen Tipps)

1. Verwirkliche das, was du wirklich Verwirklichen willst

Weil du dein Leben nicht so richtig gebacken bekommst, wie du es gerne hättest?

Und wieso bekommst du es nicht gebacken? Weil dir der Fokus fehlt? Lässt du dich ablenken? Oder weißt du überhaupt, was du willst?

2. Kenne Deine Werte

Kennst du deine Werte? Das was dir im Leben wichtig ist? Werte können sowas sein wie Freiheit, Brüderlichkeit, Spaß, Familie, Tradition, usw.

So. Und wenn du jetzt deine Werte nicht kennst dann stellst du diese wahrscheinlich auch nicht über deine Emotionen

3. Stelle deine Werte ÜBER deine Emotionen

Doch was heißt das konkret?

Pierre erwähnt an dieser Stelle in seinem Video ein Beispiel für Männer. Männer tun sich manchmal schwer, wenn es darum geht, dich als Frau:

  • Anzusprechen
  • Anzuschreiben
  • Ein Date zu vereinbaren
  • Dich zu küssen
  • Weiter körperlich zu eskalieren
  • Und sogar manches mal, wenn es darum geht dir nach dem ersten Date auch zurück zu schreiben

… ihre Werte stellen in diesem Fall Männer genau dann hinter ihre Emotionen, wenn sie sich von ihren Ängsten leiten lassen. Von ihrer Ansprechangst. Von ihrer Angst davor von dir zurückgewiesen zu werden.

Wo könnte das vielleicht in deinem Leben als Frau oder in deiner Kommunikation mit IHM der Fall sein?

Wenn du Angst hast, das was zwischen euch “läuft” aufs nächste Level zu heben?
Wenn du Angst davor hast über Dinge mit ihm zu sprechen, die dir wirklich am Herzen liegen?

Wenn du ihm “versehentlich” kommunizierst, dass du nicht daran glaubst, es wert zu sein, mit ihm eine glückliche Beziehung zu führen?

Zusammenfassung:

Minderwertig fühlen oder an einem Minderwertigkeitskomplex leiden tust du meistens deswegen, weil du dein Leben nicht im Griff hast.

Hausaufgabe: Bekomme dein Leben in den Griff! 😀

Auch wenn das vielleicht einfacher klingt, als es für dich tatsächlich ist.

Doch zurück zu dem Thema, dass dich vielleicht selbst plagt:

Warum fällt es dir so schwer, das, was auch immer grade zwischen DIR und IHM ist, aufs nächste Level zu heben?

Wenn DU “es” fühlst, ER aber (noch) nicht, dann weißt du ja, wo du meine (Jonas) aktuellste Videolektion dazu findest. Nämlich hier:

dermagischedraht3dcover

Klicke hier um der Videolektion “Der magische Draht” einen Schritt Näher zu kommen

Und wenn ich dir einen kurzen, prägnanten und – wer hätte es gedacht – mal wieder polarisierenden Trick verraten soll, der dir helfen und dich dabei unterstützen kann, deine Affäre oder On/Off Geschichte in eine waschechte, glückliche Beziehung zu verwandeln…

Dann lies dir die Box durch und folge dem Button:

Der Ultimative Liebes-Beziehungs Trick

Bildschirmfoto 2015-11-12 um 15.53.12

Die EINE STRATEGIE, die du bei eurem nächsten Treffen anwenden musst, um eure Affäre in eine glückliche Beziehung zu verwandeln.

Lerne…

  • Wie du sein Herz öffnest und sein Vertrauen zurück gewinnst
  • Die EINE SACHE, die du nach eurem Techtelmechtel Unbedingt machen solltest
  • Und noch sehr, sehr viel mehr!

Bildschirmfoto 2015-11-20 um 01.08.24

Klicke hier um dem Video in dem ich diesen einen geheimen Trick verrate einen Schritt näher zu kommen

Und halt! Da ist noch was:

Denn Pierre hat bisher nur Videos ausschließlich für Männer gemacht. Über 9.000 von ihnen haben bereits in den vergangenen Jahren seinen Youtube-Kanal abonniert und Pierre möchte in Zukunft auch Videos für Frauen machen und hat deswegen ein paar Fragen an dich. Du kannst ihm entweder bei Youtube oder hier unter dem Blogpost antworten (er liest hier auch ab und zu mit 😉 ). Aber schau dir erst mal sein Video an:

Jonas Alexander
 

Hi! Mein Name ist Jonas Alexander, und ich bin getrieben von der Vision dir simple und einfache Hilfe, Tipps und erfolgserprobte Strategien mit auf deinen Weg zu geben, die es dir erlauben deinem Herzen Näher zu kommen, das natürliche Spiel der respektvollen Verführung zwischen Mann und Frau auf einer Fundamentalen Ebene zu er-lernen und Beziehungen voll von Respekt, Integrität und Genuss zu führen. Ich hoffe tiefsten Herzens diese Vision mit wahrhaftiger Ehrlichkeit und auf die Art und Weise wie es Dir am nützlichsten ist, zu erfüllen. Ich habe die westliche Welt im Alter von 22 Jahren verlassen und turne seither in den asiatischen Gefilden unseres blauen Planeten umher... um dabei neue Kulturen, menschliche Gemeinschaften und Zusammenkünfte zu erforschen. Auf dieser Seite hier findest du hoffentlich eine Menge an nützlichen kostenloser Informationen (in den Blogartikeln, Youtubevideos und hier und da in den Podcasts). Wenn du eine Frage hast, schreib mir gerne eine Mail an jonas.alexander [at]magnetic-charisma.de.

  • Jonas Alexander

    Falls dir das in Pierres Video zu schnell ging… hier nochmal die Fragen, die du gerne entweder hier oder direkt unter seinem Youtubevideo… alternativ auch per Mail (ich kann’s gerne sofort an Pierre weiterleiten) beantworten kannst, wenn du willst:

    1. Was beschäftigt dich grade?
    2. Wo liegen deine Probleme?
    3. Welcher Stolpersteine liegen dir auf deinem Weg zum Glück noch im Weg?
    4. Was möchtest du genau darüber wissen, wie Männer ticken?
    5. In welcher Form möchtest du die Infos von Pierre haben ? In einem weiteren Video? Sollen wir dir in Zukunft mehr Videos von Pierre verlinken?

    Du musst natürlich nicht auf alle Fragen eingehen. Es reicht auch schon eine einfache Antwort. 🙂