Liebe Leserin,

eine der häufigsten Fragen, die wir bekommen lautet: “Kann ich meine Affäre in eine Beziehung verwandeln?”.

Da wir in solchen Fragen ungern unseren Gefühlen oder den  Floskeln diverser Fernseh-Experten vertrauen, sondern uns lieber damit beschäftigen wie es in der Realität tatsächlich ausschaut…

…haben wir mühevoll ein paar sehr interessante Statistiken als Antwort auf die Frage: “Kann aus einer Affäre eine Beziehung entstehen?” zusammen getragen und in dieser Infografik zusammen gestellt:
kann-aus-einer-affaire-eine-beziehung-entstehen

Achso… du bist grade tatsächlich in einer ewigen On/Off Geschichte oder Affäre?

Dann schau dir unbedingt unsere Videolektion “Der magische Draht” an, um zu lernen wie du das “gewisse Etwas” zwischen euch beiden auf ganz natürliche Art und Weise erzeugst…

Klicke hier um Zugang zur Videolektion “Der Magische Draht” zu bekommen

Kurz Zusammengefasst:

Mehr als 50 Millionen Menschen weltweit nutzen zur Zeit also die beliebteste Dating App Tinder. Doch nur 54% aller Tindernutzer sind tatsächlich auch Single. ?

85% aller Frauen sehen es bereits als Fremdgehen an, wenn ER sich in einer Online Single Börse registriert. Der gleiche Prozentsatz an Frauen (zumindest derer die ebenfalls fremdgehen) beschwert sich jedoch über den häuslichen Sex.

WhatsApp und andere Instant Messenger werden von Frauen 7% häufiger genutzt als von Männern.

Auch 79% aller Männer nennen den miserablen häuslichen Sex als Grund fürs Fremdgehen.

20% aller Männer gaben in einer 2013 aufgegebenen Studie zu, dass sie mindestens eine heiße Affäre am Arbeitsplatz hatten.

Und zu guter letzt:

46% aller Affären halten 1-6 Monate. 23% aller Affären halten sogar länger als ein halbes Jahr.

Was sagt uns das?

Wenn du es richtig anstellst und weißt was du tust, ist es eben sehr wohl möglich, deine Affäre nicht nur länger zu halten, sondern tatsächlich eine glückliche Beziehung daraus entstehen zu lassen.

Quellen der statistischen Werte:

http://expandedramblings.com/index.php/tinder-statistics/
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/303637/umfrage/umfrage-in-deutschland-zum-thema-fremdgehen/
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/286140/umfrage/umfrage-in-deutschland-zu-affaeren-am-arbeitsplatz-bzw-im-buero-2013/
http://www.untreue.at/statistik-wie-lange-dauern-affaeren-bei-frauen.htm
http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/partnerschaft/krise/untreuen-studie_aid_24627.html

Was meinst du dazu? Was sind deine eigenen Erfahrungen und was weißt du aus deinem Freundinnenkreis?

Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Alles Liebe und lg,

Jonas Alexander
Magnetic Charisma

P.S.: Wir finden ja vor allen Dingen den Punkt mit der Erdbeere sehr interessant. ?

Bannerdmdfunnel


Jonas Alexander
Jonas Alexander

ist Gründer und Geschäftsführer des Magnetic Charisma Ltd. Verlags und der britischen Naturkosmetik Marke Natural Charisma®. Bis zu seinem 22. Lebensjahr wuchs er in Deutschland auf; verbrachte seine Kindheit fernab der Stadt in einem kleinen Süd-West deutschen Dorf; lebte fast 2 Jahre in Berlin und verließ Deutschland anschließend voll und ganz. So zog er 5 Monate lang durch West Australiens Wüste und Dschungel; arbeitete sich dort hoch als ‚cashier & kitchenhand’ bis hin zum hochbezahlten Stahlschweißer, um bei 45 Grad Celsius bei einem renommierten Stahlunternehmen Zugwaggons und Rohre in Kleinteile zu schneiden. Im Frühjahr 2014 setzte er sich unter 200 internationalen Bewerbern als Business Administrator für ein deutsch-amerikanisches Online Unternehmen durch, stieg innerhalb von 2 Monaten zum Business Manager auf; schmiss dann jedoch auf einer kleinen thailändischen Insel auch diesen Job und gründete Magnetic Charisma. Seither erschienen unter seiner Feder eine ganze Reihe an Flirtratgebern für Frauen – darunter „Mann Verzaubern“, „Mann Entfrosten“, „Der Beziehungs-Transformator“, „Liebesgöttin“, „Bedingungslos Lieben“, „Weibliches Charisma“, „Das große WhatsApp Regelwerk“ und viele weitere, die sich seither unter einer stets wachsenden Leserinnenschar verbreiten.