Archive

Monthly Archives: August 2014
1

Ex Zurück: Simple Strategie + Wie ich meine Ex-Freundin zurück erobert habe


Ex Zurück: Simple Strategie + Wie ich meine Ex-Freundin zurück erobert habe

Die Enttäuschung sitzt tief, du denkst ständig an ihn. Wie schön alles war, warum ihr euch getrennt habt, wie sehr er dir fehlt. Am liebsten würdest du ihn sofort anrufen, seine Stimme hören, oder wenigstens schreiben. Auf Antwort warten, darüber nachdenken, wie er es meint, was er schreibt. Der Gedanke lässt dich nicht los – wie bekomme ich ihn zurück?

1. Auch wenn du es kaum aushältst, der erste Tipp: Mach dir rar!

Eine schwierige Prüfung an dich selbst, schreib ihm nicht, melde dich nicht. Manchmal neigt man dazu, den Ex-Partner nur so zu bombardieren. Schließlich kann man nicht verstehen, warum es vorbei ist, was sich an den Gefühlen verändert hat, wie es so weit kommen konnte.
Es liegt in der Natur des Menschen Dinge nicht zu akzeptieren, wenn man sie nicht versteht. So kommt es, dass wir anrufen, schreiben, mailen, alles in der Hoffnung die Trennung doch zu verstehen oder herauszubekommen ob der Ex ähnlich fühlt und einen vielleicht auch vermisst.

Aber, egal wie schwer es dir fällt, melde dich einfach nicht! Gebe deinem Ex die Zeit intensiv darüber nachzudenken, ob da noch was ist, zwischen euch. Du gibst ihm Raum dazu dich wirklich zu vermissen und über alles noch mal nachzudenken.
Und ganz wichtig: nach einiger Zeit neigt man dazu, die schlechten Dinge in einer Beziehung etwas zu vergessen und wenn man zurückblickt, nur noch an die schönen Zeiten zu denken. Die Möglichkeit hat dein Ex aber nur, wenn er ganz für sich ist.

Lenk dich in dieser Zeit ab, denk darüber nach, was du noch für ihn empfindest. Willst du ihn wirklich und aus ganzem Herzen wieder? Oder ist es nur die Erinnerung und der eingespielte Alltag, den du vermisst? Warum habt ihr euch getrennt? Gab es schwere Probleme und lassen sich diese überwinden, falls ihr wieder ein Paar werdet?

Wenn du dir sicher bist, dass du ihn wirklich noch liebst, ihr eine zweite Chance verdient habt und das, was zu eurer Trennung geführt hat ein Problem ist, welches ihr gemeinsam lösen könnt, dann ist es Zeit, den zweiten Schritt zu gehen.

2. Den Kontakt wieder aufnehmen.

Es ist einige Zeit vergangen nach eurer Trennung und jetzt ist es so weit, den Kontakt zu suchen. Egal ob du zum Beispiel ein Bild auf seiner Facebook Seite likest, ihm schreibst oder anrufst oder dich vielleicht hübsch zurecht machst, mit Klamotten, die er gerne an dir sieht und ihm damit ganz “zufällig” irgendwo begegnest. Sei ganz unaufdringlich, einfach so, dass Er wieder an dich denken muss.

3. Ihr habt wieder Kontakt – was nun?

Spiele mit den “Waffen einer Frau”. Du solltest ihn ganz dezent immer an das erinnern, was er mal an dir geliebt hat, weswegen er sich in dich verliebt hat, was ihm jetzt vielleicht in seinem Leben fehlt. Erinnere dich gemeinsam mit ihm an die guten Zeiten in eurer Beziehung, gemeinsame Erlebnisse, Ausflüge oder Momente, die euch verbinden.

Erwähne nichts Nachtragendes so wie “es hat mir wehgetan, dass du mich verlassen hast” oder “du hast das und das gemacht, dass war nicht in Ordnung”. Rede über so etwas jetzt in dieser Zeit mit einer Freundin, er soll gerade nur positiv denken, wenn er Kontakt zu dir hat.

So kommt es das Er (falls er es bisher noch nicht gemacht hat) sich früher oder später fragt, warum das mit euch eigentlich auseinandergegangen ist. Eigentlich war doch alles schön, sie ist so positiv, keinerlei Streitereien. Und mit diesen Gedanken fängt auch sein Herz wieder an verliebt zu pochen, wenn er dich sieht oder hört. Das Verliebtsein, wie es am Anfang eurer Beziehung war kehrt zurück, bei euch beiden, für einen Neuanfang.

Wenn das alles noch nichts hilft und es mehr braucht, um das zwischen euch wieder in Ordnung zu bringen, hier findest du das, was mir damals weitergeholfen hat: http://www.komplettpaket-ex-zurueck.de/

“MANN ENTFROSTEN – WIE DU SEIN HERZ ZUM GLÜHEN BRINGST  UND IHN DAUERHAFT AN DICH BINDEST

Lerne…

  • Warum du ein WhatsApp Ritual in dein Schreibverhalten integrieren solltest, damit er nicht von dir genervt ist
  • Was du tun kannst, damit er jeden Tag an dich denkt und damit beginnt sich in dich zu verlieben
  • Wie es eine gestandene Frau geschafft hat, die Luft zwischen uns wieder zum Knistern zu bringen, obwohl sie aus meiner Sicht eigentlich längst raus war

Buttonred

Klicke hier um dir das erste von insgesamt 3 Videos der “Mann Entfrosten” Videotrainingsserie kostenlos anzuschauen

.

1

Liebt er mich: Anzeichen und woran du erkennst ob er dich WIRKLICH liebt

Liebt er mich: 3 Anzeichen und woran du erkennst ob er dich WIRKLICH liebt

Liebt er mich – Anzeichen und woran du erkennst, ob er dich WIRKLICH liebt.

Du hast jemanden kennengelernt oder kennst ihn schon länger, deine Gefühle schäumen über, aber du bist dir nicht sicher, ob dein Schwarm für dich genauso empfindet?

Frag Jonas! Ich gebe dir Antworten und Tipps aus meinem persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen, vielleicht fällt es dir so leichter einzuschätzen, wie er zu dir steht.

Anzeichen von Liebe gibt es viele. Die drei wichtigsten möchte ich dir hier näher beschreiben.

1. Schmetterlinge im Bauch… oder einfach das aufgeregte frische Verliebt sein. Die rosarote Brille. 🙂 

Du kennst es sicher dieses Gefühl von Schmetterlingen im Bauch. Die Freude ihn zu sehen, oder seine Stimme zu hören, eine Berührung, ein Kuss, es kribbelt vor Aufregung. Dieses Kribbeln ist der Anfang vom verliebt sein. Ein Mensch, den man so gerne hat, dass der Körper einem dieses eindeutige Signal schickt.

Fühlt er genauso, merkst du es an seinen Blicken, die er dir zu wirft und daran, dass er immer wieder Blickkontakt zu dir sucht. Auch er wird aufgeregt sein, wenn er in deiner Nähe ist. Vielleicht etwas schüchtern mit zittriger Stimme, vielleicht lächelt er dich auch an. Achte auf seine Körpersprache!

2. Sexuelle Anziehung

Eines der eindeutigsten Anzeichen dafür, dass er dich liebt, ist sicherlich, dass er deine Nähe sucht. Er nimmt dich mit zu Freunden, verbringt seine Freizeit gerne mit dir, stellt dich vielleicht sogar seiner Familie vor.

Auch die körperliche Nähe ist ein eindeutiges Anzeichen. Berührt er dich oft „zufällig“, nimmt er gern deine Hand, nimmt er dich in den Arm, küsst er dich auch in der Öffentlichkeit, so kannst du dir sicher sein, dass er wirklich dieses Verliebtsein empfindet.

Mach dir keine Sorgen, falls er sich manchmal von dir abwendet. Es gibt auch Männer, die ihre Gefühle nicht gleich so zeigen können, oder wegen schlechter Erfahrungen Angst vor einer festen Beziehung haben. So kommt es, dass er dich vielleicht etwas auf Distanz halten möchte, sich von dir abwendet, um sich so selbst vor dem Verliebtsein zu schützen oder, weil er noch nicht bereit dazu ist, sich einzugestehen, wie sehr er sich mag.

Wenn er in seinem Herzen echte Gefühle für dich empfindet, wird sich dieses Abweisen bald legen, denn Liebe ist stärker als Angst.

3. Das Gefühl von tiefer Liebe und Verbundenheit

Es gibt sie, die Liebe auf den ersten Blick. Gemeint ist damit der Funke, der sofort überspringt, wenn man sich das erste Mal begegnet.

Liebe kann sich aber ebenso gut erst aufbauen. Man lernt sich kennen, schätzen und lieben.

Liebesbeweise sind für das Gefühl von tiefer Liebe, welche wirklich von Herzen kommt nicht nötig. Allein das, was man empfindet, wenn man sich sieht oder berührt, dieser Stich ins Herz, welcher sich so gut anfühlt, die Anziehungskraft des anderen, ist Liebesbeweis genug.

An dem Punkt von tiefer Liebe und Verbundenheit ist man angekommen, wenn man sich so vertraut, dass man sich wirklich fallen lassen kann, in den Armen des anderen. Man gibt sich der Führung des Partners hin, ohne Ängste, völlig losgelöst. Man spürt die Anziehung, die Leidenschaft und die Hingabe des anderen. Man fühlt sich sicher und als ob aus zwei Menschen einer geworden ist.

Bei weiteren Fragen stehe ich dir sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite, melde dich einfach über meine Mailadresse fragjonas@gmail.com.

Wenn du weitere Informationen zum Thema Liebe, Zusammensein, Trennung und alles, was damit verbunden ist, suchst, sieh dich hier auf der Webseite um oder besuch meinen YouTube Channel: http://www.youtube.com/watch?v=GL5WYKg9i30. Hier erkläre ich dir alles, was du zum Thema wissen, möchtest persönlich und vor einer coolen Location.

“MANN ENTFROSTEN – WIE DU SEIN HERZ ZUM GLÜHEN BRINGST  UND IHN DAUERHAFT AN DICH BINDEST

Lerne…

  • Warum du ein WhatsApp Ritual in dein Schreibverhalten integrieren solltest, damit er nicht von dir genervt ist
  • Was du tun kannst, damit er jeden Tag an dich denkt und damit beginnt sich in dich zu verlieben
  • Wie es eine gestandene Frau geschafft hat, die Luft zwischen uns wieder zum Knistern zu bringen, obwohl sie aus meiner Sicht eigentlich längst raus war

Buttonred

Klicke hier um dir das erste von insgesamt 3 Videos der “Mann Entfrosten” Videotrainingsserie kostenlos anzuschauen

Was tun wenn er sich nicht meldet?


Was tun wenn er sich nicht meldet?

Vielleicht habt ihr euch gerade erst (bei eurem ersten Date) kennengelernt oder ihr habt gerade eure Nummern getauscht und jetzt wartest du darauf, dass er sich bei dir meldet.

Du wartest darauf, dass er dich anruft, oder anschreibt oder sich in irgendeiner Form bei dir meldet aber er tut es einfach nicht? Du solltest jetzt am Besten nicht gleich verzweifeln, denn es kann verschiedene Gründe haben warum er sich nicht bei dir meldet.

3 mögliche Gründe, warum er sich nicht meldet

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich dir hier einmal kurz 3 Gründe erläutern, die ich kenne und die jemanden dazu bewegen könnten, dir nicht zu antworten.

1. Er glaubt das aus euch nichts wird.

Er meldet sich nicht weil er befürchtet, dass ihr nicht wirklich zusammenpasst. Er hatte bei eurem Treffen nicht das´Gefühl, dass es zwischen euch funkt oder das er sich besonders von die angezogen fühlt.

2. Er ist sehr beschäftigt

Er hat zu viel zutun um sich bei dir zu melden. Er hat vielleicht einen anstregenden Beruf in dem er er viel reist oder viele Termine zu bewältigen hat. Vielleicht ist er sogar selbständig oder in einer Führungsposition. Vielleicht hat er aber auch einen großen Bekanntenkreis der ihn einbindet, sodass ihm nur wenig Zeit übrig bleibt.

3. Er ist zu schüchtern

Es kann aber auch sein, dass er schlichtweg zu schüchtern ist um sich bei dir zu melden. Er glaubt vielleicht, dass du sehr begehrt bist und auch nur wenig Zeit hast oder, dass er keine Chance bei dir hat.

Was kannst du jetzt also tun, wenn er sich nicht bei dir meldet?

Aus meiner Sicht kannst du genau zwei Dinge tun, wenn er sich nicht bei dir meldet. Du kannst weiter warten und darauf hoffen, dass er sich vielleicht doch noch meldet oder ihn vielleicht sogar ganz vergessen.

Du kannst aber auch selbst die Initiative übernehmen! Viele Flirtcoaches behaupten zwar, dass das unfeminin wäre und eurer Beziehung einen schlechten Start bescheren würde, aber ich behaupte, dass das Quatsch ist.

Wenn er sich nicht meldet, kann ich dir nur empfehlen die Initiative zu ergreifen und ihm eine Nachricht zu schicken oder ihn sogar anzurufen. Du hast nichts zu verlieren. Aber wenn keiner von euch sich meldet, dann wäre das ja vielleicht eine vergebene Chance.

Du solltest ihn nicht mit Nachrichten und Anrufen bombardieren aber eine kleine süße Nachricht könnte ausreichen um das Eis zu brechen, seine Aufmerksamkeit zu bekommen oder ihm sogar seine Schüchternheit zu überwinden. Natürlich solltest du das nur tun, wenn er dir gefällt und du ihn sympathisch findest.

Yo… Soweit dazu!

Ich hoffe dir gefällt diese Kombination aus Blogartikel und Video (Das du dir ja hoffentlich angeschaut hast!!).

Ich wünsch Dir wie immer von tiefstem Herzen alles Liebe!

Bleib wie immer schön charismatisch und verführerisch!

Ciao und bis bald,

Dein Jonas

“MANN ENTFROSTEN – WIE DU SEIN HERZ ZUM GLÜHEN BRINGST  UND IHN DAUERHAFT AN DICH BINDEST

Lerne…

  • Warum du ein WhatsApp Ritual in dein Schreibverhalten integrieren solltest, damit er nicht von dir genervt ist
  • Was du tun kannst, damit er jeden Tag an dich denkt und damit beginnt sich in dich zu verlieben
  • Wie es eine gestandene Frau geschafft hat, die Luft zwischen uns wieder zum Knistern zu bringen, obwohl sie aus meiner Sicht eigentlich längst raus war

Buttonred

Klicke hier um dir das erste von insgesamt 3 Videos der “Mann Entfrosten” Videotrainingsserie kostenlos anzuschauen